Donnerstag, 26.07.2018, 20.15 Uhr

Fortbildungsreihe Möglichkeitsraum

in Kooperation mit dem Landesverband Bayern der DGIP

„Wenn männliche Identität und Sexualität zu scheitern drohen...“ - Ein erweiterter Fallbericht aus der Praxis der Therapeutin

Wann: Donnerstag, den 26. Juli 2018, 20.15 – 22.00 Uhr

Wo: Alfred Adler Institut München, Widenmayerstr. 17

Kosten: 10,00 € an der Abendkasse, für Ausbildungskandidaten und „Senioren“ sowie Personen mit geringem Einkommen frei.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung.

Dozentin: Dipl.-Psych. Hildegard Mergel-Hölz, Psychoanalytikerin, Lehranalytikerin am AAI Düsseldorf

Geschildert wird die psychotherapeutische Langzeittherapie eines jungen Mannes über ca. 4 Jahre. Theoretische Ansätze zur psychosexuellen Entwicklung, die über das triebtheoretische Verständnis hinausgehe und die komplexen Beziehungsebenen einbeziehen, werden vorgestellt.

 

 

Zurück